Verein(te) Militärgeschichte: Der Arbeitskreis Militärgeschichte e.V. und die Entwicklung einer historischen Subdisziplin
Paul Fröhlich
Tagungsbericht
Veröffentlicht am: 
26. März 2021 - 9:09
Am 25.3.2021 fand das digitale Jubiläumspanel zu 25 Jahren Arbeitskreis Militärgeschichte statt: Nach mehr als einem Vierteljahrhundert AKM war es Zeit für einen Rück- und Ausblick. Dafür konnten namhafte Militärhistorikerinnen und Militärhistoriker gewonnen werden, die im Rahmen einer Podiumsdiskussion die Geschichte des AKM Revue passieren ließen und Herausforderungen der Militärgeschichte analysierten. Aufgrund der Pandemielage wurde das Jubiläumspanel, das ursprünglich im Rahmen einer Fachtagung im Herbst 2020 stattfinden sollte, in ein digitales Format überführt und kann nun online nachverfolgt werden. Organisiert wurde das Panel durch Wencke Meteling und Christoph Nübel. Die Begrüßungsworte richtete Martin Clauss (Chemnitz) an das Publikum, der Impulsvortrag wurde von Sönke Neitzel (Potsdam) gehalten. Durch die Podiumsdiskussion, an der Stig Förster (Bern), Marian Füssel (Göttingen), Sönke Neitzel (Potsdam), Wencke Meteling (Washington, D.C.) und Markus Pöhlmann (Potsdam) teilnahmen, führte Christa Hämmerle (Wien).
Paul Fröhlich